Das Silvestermenü 2015!

von

Endlich ist es soweit! Andreas und das Küchenteam haben für unsere lieben Gäste auch dieses Jahr wieder ein genüßliches Silvestermenü zusammengestellt.

JÄGERWIRT’S SILVESTERMENÜ 2015

„Das Gedeck“
Aufstriche, Tiroler Alpenbutter mit internationalen Edelsalzen,
hauseigene Jägerwirt Hirsch&Gams-Kaminwurzn
selbstgebackenes Roggen-Dinkel-Bauernbrot aus dem Holzbackofen

*****

Eine kleine Überraschung aus der Küche!

*****

Zartes Saiblingsfilet,
schonend auf dem Kristallsalzstein gegart,
Limettenlauch und Profiterolen

*****

Feine Rote Beete-Crémesuppe
mit echter Tahiti-Vanille,
dazu eine Riesengarnele im Weinbackteig

*****

Saftige Wachtelbrust
im Parmaschinkenmantel gegrillt,
dazu Aceto-Balsamicokaviar-Perlen und Preiselbeercréme


*****

Rinderfilet mit Wasabikruste
dazu ein lauwarmer Cherrytomaten-Rosmarinsalat,
Kartoffelstampf mit Trüffel
und eine feine Rotweinglacé

*****

Geschmorte Minibananen
mit hausgemachtem, dunklen Schokoladeneis,
dazu geröstete Macadamia Nüsse
und ein Tupferl Rumsahne

*****

Menüpreis pro Person € 78,-
(exkl. Getränke – Änderungen vorbehalten!)

Und für die kleinen Genießer gibt’s:
Rinderkraftbrühe mit Nudeln,
Ein Wienerschnitzel vom Huhn mit Butterbratkartofferl
und anschließend ein
gemischtes Eis mit Lutscher ;-)

Menüpreis pro Kind € 18,-
(exkl. Getränke)

Stern

Filmkulisse "SOKO Kitzbühel"

SOKO Kitzbühel ist eine österreichische Fernsehserie die in Zusammenarbeit von ORF und ZDF entsteht.

Die Krimiserie ist ein Ableger der deutschen Krimiserie SOKO 5113. Die Serie spielt in der bekannten Tiroler Bezirksstadt Kitzbühel. Die Produktionsgesellschaft „beo-Film“ produziert die Serie seit dem Jahr 2001.

Jägerwirt Schuster Bar - die Bar

Die Jägerwirt's Schuster Bar

Direkt neben unserem Genussladl findet Ihr seit Sommer 2017 unsere kleine, feine Bar mit einer umso größeren Auswahl an Getränken. Tagesdrinks, kreative GIN-Spezialitäten, feinsten Whisky, österr. Weine, a frisches Zillertal Pils vom Faß und Vieles mehr erwaret Euch bei gemütlicher Musik und einem Ambiente, dass schon so einiges Interessantes zu erzählen hätte!

Tretet ein in die Vergangenheit - Hier geht's in die Schusterbar!