Weihnachts-Genuß-Brunch mit Zithermusig und heiteren G'schichtln am Sonntag, 14. Dezember!

von

Wieder mehr „Zeit“ finden für die Familie, für Freunde und für sich selbst: Zusammen allerlei kalte und warme Feinheiten sowie Süßes vom Buffet schlemmen. Vom hausgebeizten Lachs, g‘sunden Salaten, Obst und Gemüse, würzigen Suppen über frisches Bauernbrot, saftigen Ripperl und knusprigen Schweinsbrat‘l aus dem Holzbackofen bis zum saftigen Lebkuchen reicht unser Angebot.

Bei einem heißen Glühwein oder Punsch „hoangaschtn“ und dabei einfach mal wieder die Zeit vergessen.

Am Sonntag den 14. Dezember 2014 von 10 bis 15 Uhr genießt Ihr in ungezwungener Atmospähre allerlei Feinheiten für Gaumen und Gehör!

Auch heuer konnten wir wieder Zitherspieler "Andreas Erber" für die musikalische Umrahmung gewinnen. Andreas gilt seit Jahren als Ausnahmetalent, weil er in seiner Musik ganz unterschiedliche Welten zusammenbringt und zugleich eine Brücke zwischen den Generationen schlägt.

Diesesmal entführt uns "Anni Rabl" Bäuerin zu Itter, in eine Genuß-Welt voll von lustigen, nachdenklichen und heiterern G'schichteln und Gedichten!

Lasst's Enk verzaubern!

Tischreservierung unbedingt erbeten: 05358 / 86700

Preis pro Person: € 29,50 (exkl. Getränke)

Stern

Filmkulisse "SOKO Kitzbühel"

SOKO Kitzbühel ist eine österreichische Fernsehserie die in Zusammenarbeit von ORF und ZDF entsteht.

Die Krimiserie ist ein Ableger der deutschen Krimiserie SOKO 5113. Die Serie spielt in der bekannten Tiroler Bezirksstadt Kitzbühel. Die Produktionsgesellschaft „beo-Film“ produziert die Serie seit dem Jahr 2001.

Jägerwirt Schuster Bar - die Bar

Die Jägerwirt's Schuster Bar

Direkt neben unserem Genussladl findet Ihr seit Sommer 2017 unsere kleine, feine Bar mit einer umso größeren Auswahl an Getränken. Tagesdrinks, kreative GIN-Spezialitäten, feinsten Whisky, österr. Weine, a frisches Zillertal Pils vom Faß und Vieles mehr erwaret Euch bei gemütlicher Musik und einem Ambiente, dass schon so einiges Interessantes zu erzählen hätte!

Tretet ein in die Vergangenheit - Hier geht's in die Schusterbar!